Experience the world with
triathlon since 1988

Über Südafrika

Südafrika, das "schönste Ende der Welt", ist ein faszinierendes Reiseziel voller Kontraste und grandioser Landschaften. Die Tatsache, dass es auch einer der spannendsten Schmelztiegel afrikanischer Kulturen ist, lag lange Zeit hinter dem ”Eisernen Vorhang” des Apartheid-Regimes verborgen. Eine angenehme Überraschung stellt für viele Besucher die hervorragende Infrastruktur Südafrikas dar, die den europäischen Vergleich nicht zu scheuen braucht. Gute Verkehrsverbindungen und Transportmittel sowie eine im Ansteigen begriffene Zahl erstklassiger B&Bs und anderer Übernachtungsmöglichkeiten machen Südafrika zu einem hervorragenden Reiseland. Für den Touristen hat Südafrika viel zu bieten: Wildreservate, einsame Strände, hohe Berge und Wüsten - aber auch Weltmetropolen, Diamanten und Gold. Seine Vielfältigkeit offenbart sich in einer verblüffenden Mischung aus Kulturen, Sprachen, Städten und faszinierender Natur. In Kapstadt herrscht ein mediterranes Klima. Die Sommer (Dezember bis März) sind angenehm warm, mit Tagestemperaturen zwischen 25 und 30 Grad. Es regnet relativ selten, und wenn, dann nur kurz. Die Wassertemperaturen des Atlantik im Westen der Stadt sind meistens ausgesprochen niedrig, bedingt durch die bereits erwähnte kalte Meeresströmung. Deutlich wärmer ist das Wasser auf der östlichen Seite der Stadt, wo sich bereits der Einfluss des Indischen Ozeans bemerkbar macht. Deswegen findet man hier auch die dichter bevölkerten Strände und Badeorte. Das Trainingslager selbst ist in Somerset West, ca. 40 km von Kapstadt entfernt und liegt in einer der schönsten Gegenden Südafrikas. Der nette Ort nicht weit vom Meer im Herzen der Weinregion ist ideal für einen erlebnisreichen und unvergesslichen Trainingsurlaub. Wegen seiner zentralen Lage ist Somerset West ein perfekter Ausgangspunkt für Radtouren nach Stellenbosch, Franschhoek und die False Bay, aber auch für Tagestouren nach Kapstadt, zum Kap der guten Hoffnung und zum Tafelberg. Im Gegensatz zu den gewohnten Trainingslagern auf Mallorca oder den Kanaren legt das Sauerland-Team in Südafrika viel Wert auf Individualität. Neben dem Training soll das Erleben des Landes zum Tragen kommen. Daher bieten wir neben den Trainingseinheiten auch viele zusätzliche Aktivitäten an:

Bergwandern am Tafelberg
Winetasting in verschiedenen Weingütern
Südafrikanische Abende mit Braii und Poikie
Schwimmen mit Pinguinen
Quad-Safari
Ausflüge nach Kapstadt und der Waterfront
Ausflug zum Kap der guten Hoffnung
Teilnahme an offiziellen Wettkämpfen
Offroad-Day in Seen- und Berglandschaft

Und für alle, die gerne noch ein paar Tage Urlaub dranhängen möchten geben wir wertvolle Tipps für Sehenswürdigkeiten und organisieren gerne weitere Unterkünfte.Das Training selbst passen wir den verschiedenen Leistungsgruppen an, die auf die speziellen Bedürfnisse von Anfängern bis zu leistungsorientierten Breitensportlern abgestimmt sind.Dabei verspricht euch die richtige Mischung aus Training, Erholung, Spaß, Erlebnis und familiärem Umfeld einen unvergesslichen Aufenthalt in einem atemberaubenden Land. Ideal für einen Trainingsurlaub mit dem Partner oder der ganzen Familie.

 

Sauerland-Team

Wer steckt dahinter?

Peter

Peter Sauerland

Team-Chef

info@sauerland-team

Telefon: +49 0212 586977

Solingen, 42699

Herzogstr. 83